Einmal in der Woche passiert dieser ärgerliche Fehler, natürlich immer wenn keiner vor Ort ist…

Hunderte Stunden an Fehlersuche und keinen Schritt weiter ?!

Das Modul “Schnelles Logging” des Elektro Kayser Servicedesk funktioniert wie ein Flugdatenschreiber. Auf Wunsch können nahezu alle Prozesswerte sowie Abbilder der Ein- und Ausgangssignale sowie interne Speicherstellen in einem Ringspeichersystem mitgeloggt werden.

Im Fehlerfall werden die erfassten Daten bequem und einfach in einer Tabellenkalkulation ausgewertet und der Fehler eingegrenzt.

Identifizierung und Beschaffung des defekten Bauteils vor der Anreise des Service-Technikers spart Zeit und Geld

Durch die Auswertemöglichkeit per Fernzugriff entfallen oft Anfahrten und die damit verbundenen Reisezeiten und Kosten. Nach Möglichkeit kann auch ein komplizierter Fehler nach Bestimmung der Ursache durch vorhandenes Instandhaltungspersonal behoben werden.

In einer Vielzahl von Fällen konnten wir unsere Kunden bei der Auswertung der Daten unterstützen und so aufwändige Fehler beseitigen, teils ohne Vor-Ort-Einsatz.

Das Modul “Schnelles Logging” ist auch als Einzelmodul erhältlich und kann vielerorts auf vorhandenen Hardwarestrukturen eingesetzt werden.

Weiterlesen mit Service